Chronik

Abersfeld ist auch ein musikalisches Dorf – ohne Zweifel!
Seit über 50 Jahren besteht im Ort eine Blaskapelle, die im Oktober 1958 von zehn jungen Männern gegründet wurde. Bereits bei der Martini-Kirchweih 1960 erfolgte der erste öffentliche Auftritt mit Tanzmusik. In den Folgejahren entwickelte es sich zur Tradition, dass die Blaskapelle die kirchlichen Fest- und Feiertage musikalisch umrahmt. Aber auch bei sonstigen Anlässen im Dorf war die Kapelle gefragt und hat so manche Feier und viele große und kleine Feste verschönert. Sporadisch stießen immer wieder junge Leute zur Truppe und der Aufwärtstrend war unverkennbar.

1976 erhielt die Bläsertruppe eine neues Klangbild durch die Integrierung von elektronisches Instrumenten (Gitarre, Orgel). Ab 1978 stellte die Eingliederung von 13 jungen Nachwuchsmusikern für den musikalischen Aufbau und für die personelle Zukunft eine bedeutsame Bereicherung dar. Es befanden sich jetzt 25 Musiker auf der Bühne.

Der Bekanntheits- und Beliebtheitsgrad der Musiker stieg nun von Jahr zu Jahr. Eine schmucke Tracht und Verstärker- und Gesangsanlage sorgten für große Auftritte in der gesamten Region und darüber hinaus. Aus der „Dorfmusik“ war eine „Stimmungskapelle Abersfeld“ entstanden.

Die Folgejahre brachten große Erfolge mit sich. Eine Langspielplatte wurde aufgenommen und viele Auftritte in der Region absolviert. Aber auch internationale Auftritte in Frankreich und Amerika standen im Terminkalender.

Höhepunkte waren immer wieder die Musikfeste mit den „Bläsertreffen“, bei denen die Musiker mit großzügiger Unterstützung durch die gesamte Dorfbevölkerung ihre Jubiläen mit großen Zeltfesten begingen.

Die stetige musikalische Ausbildung von Jugendlichen führte dazu, dass sich aus den Nachwuchsmusikern eine Jugendblaskapelle bilden konnte. Die „Jungen Abersfelder Musikanten“ haben bereits einige Festlichkeiten umrahmt und werden auch in der Großgemeinde Schonungen gerne für Dorffeste usw. gebucht.

Durch die Schaffung eines Musikanbaus am DJK-Heim, im Jahr 2006, konnte endlich eine „Heimat“ für die „Abersfelder Musikanten“ gefunden werden.

Wir hoffen das sich weiterhin junge Leute finden, die Spaß und Freude am Musizieren haben und die örtliche Blaskapelle unterstützen wollen.

Kommt einfach auf uns zu!

Druckversion Druckversion | Sitemap
copyright by den Abersfelder Musikanten